G20 Bier holen! – Foto-Eindrücke

Was soll man noch zu den Tagen sagen…

Wenn ein Fiat Punto brennt ist es extrem bescheuert, aber wenn Polizisten alte Damen und Jugendliche umschubsen und reintreten, (weil sie nicht mehr unterscheiden können?!) ist es einfach nur asozial.

Die Message der Demo ist untergegangen und es waren viele gute Botschaften dabei. Die Medien berichten hauptsächlich über die Krawalle und deren Opfer. Solche Bilder verkaufen sich nun mal besser. Schade eigentlich, denn am Samstag den 8.7.2017 gingen geschätzt 80.000-100.000 Menschen auf die Hamburger Straßen um gegen das ehrvergessene System friedlich zu demonstrieren.

Naja, jetzt hat Deutschland auch Mal brennende Autos gesehen. Vielleicht erkennen jetzt mehr Menschen, dass es hier nicht alles rund läuft und man manche Dinge in der Politik und Wirtschaft von Grund auf ändern müsste. Ich hoffe die G20 überlegen es sich beim nächsten Mal auf einer Insel, oder digital über Skype zu tagen, oder noch besser – gar nicht.

Hier meine persönlichen Eindrücke durch die Linse:


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s